Data Science

Intensivtraining

Data Science

und Machine Learning

Module und Frameworks in Python

Intensivtraining /5 Tage

19.10. - 23.10 2020,

10:00 - 16:00 Uhr

Lernziel

Zu Beginn des Kurses lernen Sie die Grundlagen der Programmiersprache Python. Dabei werden Sie sowohl in die strukturierte als auch in die objektorientierte Programmierung eingeführt. Diese Grundlagen bilden neben statistischem Wissen die Basis für die Datenanalyse mit Python.

 

Mit Pandas und Matplotlib führen wir zwei der gängigsten Module für die Datenanalyse in Python ein. Sie werden in den verschiedenen Schritten der Datenpipeline, Datenaufbereitung, Datenanalyse und Datenvisualisierung, eingesetzt. In zahlreichen Übungen haben Sie die Möglichkeit, praktische Erfahrungen im Umgang mit den Modulen zu sammeln.

Data Science bildet die Basis für maschinelles Lernen. Nach einer Einführung in die künstliche Intelligenz können Sie diese einordnen und lernsen verschiedene Machine Learning Frameworks (tensorflow, scikit-learn) kennen.

Am Ende dieses Kurses haben Sie nicht nur erweiterte Grundlagenkenntnisse in Programmieren mit Python, Sie haben auch einen sehr guten Überblick, wie Big Data funktioniert. Sie haben gelernt wie große Datensätze aus verschiedenen externen Quellen eingelesen und aufbereitet werden können. Sie kennen die Module in Python, mit denen große Datenmengen analysiert und visualisiert werden und können sie anwenden.

 

Sie können die verschiedenen Formen des maschinellen Lernens einordnen, kennen die gängigen Frameworks und haben einen Überblick darüber erhalten, wie die Algorithmen eingesetzt werden.

Zugangsvoraussetzungen

Zielgruppe

Zertifikat

Preis

Preisvorteile

Information und Anmeldung

Dieser Kurs setzt keine Vorkenntnisse voraus. Grundlegende Programmierkenntnisse und Kenntnisse über statistische Auswertungen sind jedoch von Vorteil. Außerdem wird ein sicherer Umgang mit dem Computer vorausgesetzt.

Fach- und Führungskräfte, die in einen stark digitalisierten Umfeld mit großen Datenmengen arbeiten und datenbasierte Entscheidungen treffen müssen. 

Am Ende des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, in der Umfang und der hohe Praxisanteil Kurses aufgeführt werden.

2.290,- Euro zzgl. MwSt.

Für Anmeldungen von Teams bieten wir Preisvorteile an. 

Telefonisch unter 0 211 975 32 677 oder per E-mail an: anmeldung@startboosters.de

Data Science Intensivtraining Tagesablauf

MODUL 1

Live - Training

5 Stunden

Einführung in Python

 

Datentypen und Datenstrukturen

Kontrollstrukturen: Bedingungen und Schleifen

Interaktives Live-Coding mit Gruppenarbeit

MODUL 2

Live - Training

5 Stunden

Besprechung der

Selbstlernphase

 

Funktionen und Bibliotheken

Objektorientierte Programmierung

 

Interaktives Live-Coding mit Gruppenarbeit

MODUL 3

Live - Training

5 Stunden

Besprechung der

Selbstlernphase

Einführung in Data Science​

Pandas: Datenanalyse mit Python

Interaktives Live-Coding

mit Gruppenarbeit

MODUL 4

Live - Training

5 Stunden

Besprechung der

Selbstlernphase

 

Datenvisualisierung mit Matplotlib

Machine Learning Grundlagen

Interaktives Live-Coding

mit Gruppenarbeit

MODUL 5

Live - Training

5 Stunden

Besprechung der

Selbstlernphase

Abschlussprojekt zu Data Science und Machine Learning
 

Projektpräsentation

Feedbackrunde und Abschluss

Selbstlernphase in jedem Modul

In der Selbstlernphase festigen Sie das im Live - Training Erlernte. Ihr Trainer gibt Ihnen jeden Tag Hausaufgaben auf, die Sie bei freier Zeiteinteilung lösen können. Sollten Sie Fragen haben oder Mal nicht weiterkommen, können Sie Ihren Trainer kontaktieren oder andere Kursteilnehmende in unserem Workspace kontaktieren. 

Das sagt Ihr Trainer Lars Grygosch: 

"Das Data Science Intensivtraining haben wir für die Teilnehmenden konzipiert, die in kurzer Zeit ein intensives Lernergebnis erzielen möchten. Inhaltlich deckt es die Kurse, Python Basics und Data Science Basics ab, geht jedoch noch einen Schritt weiter. Auch wenn das Lerntempo anspruchsvoll ist: Es gibt immer ausreichend Zeit und Raum für deine Fragen, weil wir in einer kleinen Gruppe lernen. Außerdem bin ich auch nach dem Live-Training in einer Online-Sprechstunde für Sie da."

Dieses interaktive Online-Intensivtraining ist in fünf Module (je 5 Stunden Live-Training + 1 Stunde Selbstlernphase) unterteilt. In einer kleinen Gruppe von bis zu sechs Personen lernen Sie unter der Anleitung erfahrener TrainerInnen. Sie lernen Aufgaben sowohl in Einzelarbeit als auch im Team in Break-out Sessions. Zum Abschluss eines Moduls gibt es Hausaufgaben, die Sie in der Selbstlernphase bearbeiten.

Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen und möchten eine persönliche Beratung? Kontaktieren Sie uns gern unter

0 211 975 32 677 oder schreiben uns eine E-mail an: kontakt@startboosters.de oder benutzen das Kontaktformular.

StartBoosters GmbH

Platz der Ideen 1

40476 Düsseldorf

E: kontakt@startboosters.de

T: 0211 975 32 677

  • LinkedIn
  • Facebook