ebm3 (2).png

Data Science

und Künstliche Intelligenz

Data Science und Künstliche Intelligenz

Grundlagen der Datentechnologien 

Schulung / 1 Tag

Big Data, Internet-of-Things, Machine Learning: Wenn es um Datentechnologien geht, werden viele Fachbegriffe genannt. Ihre Anwendungsgebiete, das Zusammenwirken und die Abgrenzungen zu erkennen, ist nicht immer so einfach.

 

In diesem Kurs erhalten Sie einen Überblick über den aktuellen Stand der relevanten Technologien und die verschiedenen Verfahren der Datenanalyse. Sie erlernen die Fachbegriffe und können die einzelnen Schritte des Datenverarbeitungsprozesses einordnen.

 

Best-Practice-Beispiele und praktische Übungsaufgaben helfen Ihnen als Orientierungshilfe dabei, die möglichen Einsatzgebiete und vorhandenen Potenziale von Data Science in verschiedenen Szenarien zu erkennen und nutzbar zu machen.

Inhalt

  1. Überblick über aktuelle Datentechnologien

  2. Verfahren zur Datenanalyse: Überblick über Module und Instrumente

  3. Künstliche Intelligenz: Einsatzgebiete, Formen und Funktionsweisen

  4. Die Stationen des Datenverarbeitungsprozesses, insbesondere 

  • Datengewinnung

  • Datenbereinigung

  • Datenanalyse

  • Datenvisualisierung

Methoden

  • Präsentation

  • Use Cases

  • Best Practice-Beispiele

  • Einsatz von Medien

Für wen geeignet? 

Projektverantwortliche sowie Fach- und Führungskräfte, die sich einen Überblick über Datentechnologien und ihre Zusammenhänge verschaffen möchten.

Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen und möchten eine persönliche Beratung? Kontaktieren Sie uns gern unter

0 211 975 32 677 oder schreiben uns eine E-mail an: kontakt@startboosters.de oder benutzen das Kontaktformular.

StartBoosters GmbH

Platz der Ideen 1

40476 Düsseldorf

E: kontakt@startboosters.de

T: 0211 975 32 677

  • LinkedIn
  • Facebook